WDS – Wireless Distribution System0

Ich habe beim Aufräumen meinen längst verkauft-geglaubten Router gefuden, weshalb ich auf einmal zwei Router besitze. Und was macht man damit? Genau! Man verbindet beide und erhofft sich dadurch eine bessere Netzabdeckung. Dafür ist die Funktion WDS (Wireless Distribution System) erforderlich.

Auf der Verpackung meines SMC Barricade N Pro WBR14-N2 Wireless Router ist das WDS-Logo bereits auf der Verpackung aufgedruckt und beim wiedergefundenen Router, ein Netgear DG834GB 54 Mbps Wireless ADSL Firewall Router, steht auf der Netgear-Produktseite:
  • Wireless Distribution System (WDS):
  • - Repeating (konfigurierbar als Repeater oder Basisstation)
  • - Bridging (Point to Point, Point to Multipoint)

Somit steht dem Funknetzwerk aus mehreren WLAN-Basisstationen nichts mehr im Wege. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Post teilen


Delicious Digg Google+

Kommentar abgeben

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung


+Benny Neugebauer