Online Casino Spiele gratis: Welchen Preis hat Ihre Zeit?0

Glücksspiele haben einen besonderen Reiz und bringen mehr und mehr Spieler dazu, haufenweise Geld in den Online Casinos von heute zu lassen. Nicht immer zahlt sich das jedoch aus, da es weder eine Gewinnstrategie noch eine Möglichkeit gibt, die Zufallsgeneratoren von Spielautomaten und Tischspielen zu beeinflussen. So geht manch einer mit leeren Händen nach Hause. Wir möchten Ihnen heute die besten Tipps und Tricks präsentieren, wie Sie das Beste aus Online Casino Spielen herausholen können. Erfahren Sie, wie und wo Sie kostenlos spielen und sogar die Chance auf einen Echtgeldgewinn wahrnehmen können!

Startguthaben und kostenlose Bonusaktionen

Ein Online Casino mit Freispielen ohne Einzahlung? Ja, das gibt es in der Tat! Nicht jede Online-Spielbank verlangt von Ihnen, dass Sie eine Einzahlung durchführen, bevor Sie in den Geschmack von Boni und Vorzügen kommen können. Der bekannte Willkommensbonus ist heute quasi fester Bestandteil eines jeden Anbieters. Dieser fällt jedoch in den unterschiedlichsten Variationen aus. Als klassischer Willkommensbonus zählt der Ersteinzahlungsbonus. Wir möchten aber einmal genauer verraten, welche Arten von Bonus Sie als Neukunde erhalten können und was dahintersteckt:

  1. Einzahlungsbonus: Der Einzahlungsbonus ist die häufigste Art von Willkommensbonus, die Neukunden gewährt wird. Diese ist unumgänglich immer mit einer Einzahlung verbunden, die vom Kunden geleistet werden muss. Nicht selten ist dabei eine Mindesteinzahlung erforderlich, die meist zwischen 10 und 20 Euro liegt. Gekoppelt mit dieser Einzahlung, erhält der Spieler dann zusätzliches Bonusguthaben, das prozentual von der Höhe der Einzahlung bestimmt wird.
  2. Bonus ohne Einzahlung: Ein Bonus ohne Einzahlung ist der meistbegehrte Bonus von Casino-Spielern. Wie der Name schon verrät, muss für diese Art von Bonus keine Einzahlung geleistet werden. Hinter einem solchen Angebot können wiederum verschiedene Leistungen stecken, wie zum Beispiel die folgenden zwei.
  3. Startguthaben: Meist mit einem speziellen Bonus Code zu erhalten, bieten einige, vor allem neue Casinos Neukunden ein Startguthaben an. Dieses kann sowohl mit einer Einzahlung verbunden als auch ohne erhältlich sein. Häufig handelt es sich dabei um geringe Beträgt von 5 bis 10 Euro, aber einem geschenkten Gaul schaut man schließlich nicht ins Maul!
  4. Freispiele: Freispiele können als Bonus ohne Einzahlung oder als Teil eines Willkommenspaketes vergeben werden. Viele Online-Spielotheken bieten Freispiele auch dann an, wenn ein neues Spiel veröffentlicht worden ist.

Boni und Freispiele erhalten

Um auf Bonusaktionen aufmerksam zu werden, wird von Spielern nicht viel Arbeit und Aufwand abverlangt. Die wichtigsten Aktionen eines Anbieters werden meist klar und deutlich auf der Startseite präsentiert, wohingegen kleinere oder Wochentags-Aktionen oft über eine spezielle Aktions- oder Promotionsseite aufgeführt werden. Gemeinsam mit den Angeboten sind ebenfalls spezielle Bonusbedingungen und gegebenenfalls ein Bonuscode zu finden.

Wer ein gutes Online Casino gefunden hat, sollte in Erwägung ziehen, falls vorhanden, den Newsletter des Betreibers zu abonnieren. Über diesen wird man nicht nur über neue und laufende Angebote informiert, man kann zusätzlich exklusive Coupons, zum Beispiel für Freispiele, erhalten.

Achten Sie auf die Bonusbedingungen

Es gibt leider kaum einen Bonus, der nicht an Voraussetzungen und Bedingungen geheftet ist. Diese Bedingungen sollten grundsätzlich geprüft werden, um herauszufinden, ob man sich für den Bonus überhaupt qualifiziert und ob dieser sich eigentlich lohnt. Hinter besonders hohen Boni und surrealen Angeboten verstecken sich häufig Bonusanforderungen, die kaum zu erfüllen sind. Im Allgemeinen befassen sich solche Bonusbedingungen mit den folgenden Faktoren:

  • Mindesteinzahlung
  • Umsatz des Bonusbetrags
  • Spielbedingungen für den Umsatz (Mindest- und Höchsteinsätze)
  • Nutzbare Spielauswahl
  • Zeitraum zum Erfüllen der Bedingungen

Werden die Bedingungen eines Bonus nicht im vorgegebenen Zeitraum erfüllt, verfällt dieser. Erträge aus Bonusguthaben und Freispielen können erst ausgezahlt werden, wenn die Bedingungen erfüllt sind, wobei auch hier ein Höchstbetrag auszuzahlender Gewinne festgelegt sein kann.

Echtgeldgewinne über Freispiele erhalten

Wer echtes Geld gewinnen möchte, muss dafür nicht zwingend selbst etwas einzahlen. Boni ohne Einzahlung ermöglichen, wie erwähnt, Freispiele oder Startguthaben. Mit diesen besteht die Möglichkeit, Echtgeldgewinne zu erhalten. Dies hängt allerdings wieder mit den Bonusbedingungen zusammen, die an eine Aktion geknüpft sind. Kostenlose Boni begrenzen die Auszahlungsbeträge oft auf kleine Beträge zwischen 5 und 20 Euro.

Warum sollte man Casino Spiele kostenlos spielen?

Im Online Casino sollte es vor allem um eins gehen: Unterhaltung! Die Meinungen gehen zwar auseinander, doch grundsätzlich genießt man höhere Unterhaltung, wenn kein Risiko besteht, eigenes Geld zu verlieren. Aus diesem Grund wird die Möglichkeit, kostenlos spielen zu können, sehr geschätzt. Viele Spieler mögen argumentieren, dass die richtige Spannung erst dann aufkommt, wenn es beim Spiel um eigenes Geld geht. Wer diesen Reiz erleben möchte, sollte sich nach den vielen kostenlosen Boni umsehen, über die wir gesprochen haben.

Doch auch wer um Echtgeld spielen möchte, kann von kostenlosen Spielen profitieren. Das ist vor allem dann möglich, wenn man neue Spiele ausprobieren möchte, denn im Gratis Testmodus kann man sich erst einmal die neuen Spielregeln aneignen und das Prinzip verstehen. Während es zwar keine Strategie zum Gewinnen geben kann, kann man immerhin eine aufbauen, die auf lohnenden Einsätzen basiert. Drehen Sie ein paar Runden an Spielautomaten mit verschiedenen Einsätzen, um herauszufinden, welche Einsatzhöhe im Spiel um echtes Geld den niedrigsten Risikofaktor mit sich bringt.

Lohnt sich jeder Bonus?

An dieser Stelle sollte unterstrichen werden, dass nicht alles Gold ist, was glänzt. Ganz im Gegenteil gibt es viele Bonusaktionen, die ein purer Reinfall sind. Wir haben schon darüber gesprochen, dass surreale Bonusangebote meist erheblich schweren Bonusbedingungen unterliegen. Im Klartext heißt das, dass viele Unternehmen mit großen Bonusbeträgen werben und Kunden dazu bringen, hohe Einzahlungen durchzuführen, doch die Umsatzbedingungen im Endeffekt so hoch sind, dass von diesem Bonusgeld am Ende nichts auf Ihrem Konto landen wird.

Natürlich kann man letztendlich immer eine Reihe kostenloser Spiele mit einem Bonus genießen, doch in der Realität würde man vielleicht gar nicht erst so viel einzahlen, wenn das Bonusangebot einen nicht gelockt hätte. Denken Sie deshalb immer daran, erst die Bedingungen zu prüfen, bevor Sie einen Bonus blind in Anspruch nehmen. Mit einem kostenlosen Bonus kann man hingegen nichts falsch machen. Schließlich gibt es nichts zu verlieren, selbst wenn die Anforderungen unmöglich zu erfüllen sind.

Post teilen


Delicious Digg Google+

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung


+Benny Neugebauer