csrss.exe verursacht viel CPU-Auslastung…0

Das Microsoft Client Server Runtime Server subsystem (kurz csrss.exe) steuert viele grafische Aufgaben von Microsoft Windows. Bei Laptops und Notebooks ist der Prozess außerdem Bestandteil der Energieverwaltung. Aufgrund der Bedeutsamkeit von csrss.exe ist die Datei ein beliebtes Ziel für Hacker.

Einzig und allein eine Überprüfung der Registrierung kann über Gut und Böse entscheiden, denn oftmals ist das CSRSS verseucht. Meine Empfehlung ist deshalb eine Überprüfung mit dem von Microsoft zertifiziertem Uniblue RegistryBooster. Alternativ dazu kann man den kostenlosen CCleaner auf Fehler prüfen lassen.

Post teilen


Delicious Digg Google+

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung


+Benny Neugebauer