CHKDSK und ScanDisk unter WinXP0

Das Festplattenwartungsprogramm ScanDisk wurde in Systemen ab Windows NT (Windows 2000, Windows XP, …) in CHKDSK (CheckDisk) umbenannt.

Ausführen kann man chkdsk (mit Fehlerkorrektur) folgendermaßen:

Start -> Ausführen… -> chkdsk LAUFWERKBUCHSTABE: /r /f

Während des Windowsbetriebs lässt sich chkdsk nicht mit Fehlerkorrektur ausführen und bietet statt dessen eine automatische Ausführung vor dem nächsten Systemstart an.

Post teilen


Delicious Digg Google+

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung