Wie verschiedene Länder Kryptowährungen regulieren: ein Überblick über die Gesetze

sehr unterschiedliche Bedeutungen und Haltungen. Der finanzielle Reizstoff Kryptowährung wurde von Politikern mit Verbotsreflexen bedacht, während das technologische Phänomen Blockchain Neugierde weckte. Viele Regierungen sahen in Kryptowährungen eine potenzielle Bedrohung und erkundeten gleichzeitig die Möglichkeiten der Blockchain für ihre eigenen politischen Bedürfnisse. Blockchain blieb schließlich auf der Strecke – es gab keine Verwendung dafür und kein gesetzgeberisches Interesse an einer Regulierung.

Wie verschiedene Länder Kryptowährungen regulieren: ein Überblick über die Gesetze weiterlesen

Öl oder Immobilien? Die Alternative zu Kryptowährungen?

In den letzten Jahren gab es einen regelrechten Hype rund um Kryptowährungen, der jüngst einen bösen Dämpfer bekommen hat. Nachdem die Kurse der meisten Kryptowährungen schnell und unbarmherzig eingebrochen sind, haben sich diese, nach vielen Verlusten zwar, wieder stabilisiert, aber riesige Geldmengen sind nun verbrannt worden. Vom Höchststand des Bitcoin mit mehr als 64.000€ sind nunmehr noch knapp unter 22.000€ über. Das ist durchaus ein herber Schlag für viele Investoren und der Kursverlust kam quasi nicht über Nacht. Bereits seit April befinden sich die Kryptokurse im freien Fall. Das hat verschiedenste Ursachen und kann auch dazu führen das man sicherlich wieder einsteigen könnte, wenn man schlau genug war frühzeitig auszusteigen und den Gewinn oder eben einen kleineren Verlust zu kalkulieren.

Öl oder Immobilien? Die Alternative zu Kryptowährungen? weiterlesen

Hat DeFi Zukunft?

DeFi umfasst den Prozess der Bindung digitaler Vermögenswerte in einem intelligenten Vertrag (Smart Contract). Viele DeFi-Plattformen nutzen das Staking auch als Mittel zur Eröffnung eines Sparkontos in Blockchain. Wie im traditionellen Finanzwesen wird das Guthaben des Nutzers verzinst, in der Regel in Form von Token desselben Typs oder einer anderen Einheit in derselben Blockchain.

Hat DeFi Zukunft? weiterlesen

6 PDF-bezogene Tipps, die Ihre Produktivität erhöhen

Egal ob es um Steuererklärung geht, Geschäftsrechnungen, Broschüren oder Verträge – traditionelle Papierdokumente werden immer seltener und die Zukunft gehört dendigitalen Formaten. Wie dem in den 90ern entwickelten PDF (Portable Document Format), das zu den am Häufigsten verwendeten Dateitypen gehört. Selbst wenn Sie derzeit keine Lizenz für eine kostenpflichtige PDF-Bearbeitungssoftware haben, gibt es Applikationen und Methoden, die es Ihnen erlauben, produktiver mit PDFs zu arbeiten. Wir haben eine Auswahl davon in den folgenden Tipps zusammengefasst. 

6 PDF-bezogene Tipps, die Ihre Produktivität erhöhen weiterlesen

Was kommt nach NFTs

Auch wenn NFTs gerade richtig in mode gekommen sind und Gewinne erzeugen, die uns ein wenig an die ersten Momente des Bitcoin zurückdenken lassen, so sind sie nicht das letzte was den Machern von Ethereum eingefallen ist um die eigene Blockchain zu verbessern und am leben zu halten. Dabei geht es aber vielleicht weniger darum eine Kryptowährung am laufen zu halten, die in den letzten Wochen immer weiter im Wert fällt, sondern darum die Technik zu nutzen. Aktuell arbeitet man, hinter den Kulissen von Ethereum, natürlich weiterhin daran das neue Konsensverfahren, früher bekannt als Ethereum 2.0, umzusetzen. Die idee ist gut und die Umsetzung funktioniert. Aktuell gibt es aber noch Probleme mit der skalierung des eigentlichen Systems, das ist allerdings ein ganz anderes Thema. Es sei nur am Rande erwähnt das mit dem neuen Konsensverfahren, Proof-of-Stake eine energieersparnis von mehr als 99% möglich sein wird. Das ist natürlich der Traum einer jeden Kryptowährung.

Was kommt nach NFTs weiterlesen