NEAR und FAR Prozeduren deklarieren0

Unterprogramme können in der Assemblerprogrammierung als NEAR und FAR Prozeduren deklariert werden.

Standardmäßig wird NEAR verwendet:

name PROC
name ENDP


Man kann NEAR aber auch explizit angeben:

name PROC NEAR
name ENDP


Die Deklaration von FAR ist ähnlich:

name PROC FAR
name ENDP

NEAR-Prozeduren befinden sich im gleichen Segment (Intrasegment) und haben nur einen anderen Offset. FAR-Prozeduren liegen außerhalb des Segments (Intersegment) und haben ebenfalls einen anderen Offset.

Eselsbrücke: Intranet = innerhalb, Internet = außerhalb

Gefunden in „Technische Informatik 1: Grundlagen der Informatik und Assemblerprogrammierung“ von Thomas Müller (ISBN: 372813001X).

Post teilen


Delicious Digg Google+

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung


+Benny Neugebauer