Fehler im Box-Modell0

Der Internet Explorer hat ein Fehler im Boxmodell und interpretiert Breitenangaben anders als es der Standard vorgibt. Wenn man im IE eine Breite von 500 Px angibt (width: 500px;) und diesem Element noch ein Umrahmung von 2 Pixeln gibt (border: 2px;), dann erhält das Element vom Internet Explorer nur eine tatsächliche Breite von 496 Pixeln (500px – 2px linker Rahmen – 2px rechter Rahmen).

Alle anderen Browser geben dem Element eine tatsächliche Breite von 500 Px und addieren 4 Px in der Breite für die Umrahmung hinzu.

Kurzübersicht

width: 500px;
border: 2px;

Internet Explorer
Element-Breite: 496 Pixel
Rahmen-Breite: 4 Pixel
Gesamt-Breite: 500 Pixel

Mozilla Firefox
Element-Breite: 500 Pixel
Rahmen-Breite: 4 Pixel
Gesamt-Breite: 504 Pixel

Übrigens: Wenn man als Breite eine prozentuale Angabe macht, zählt der Firefox den Rahmen noch hinzu.

Post teilen


Delicious Digg Google+

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung