Post teilen


Delicious Digg Google+

7 Comments

  1. Echt super ding, danke benny 😉

  2. Guter Artikel. Schön kurz, aber es werden genau die Anfängerfragen beantwortet 🙂

  3. Hallo!
    Vielen Dank für das gute Tutorial.
    Grüße, Ben

  4. Sehr schönes Tutorial 🙂
    Wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich ewig nach einem Fehler in meiner Persistierung gesucht hatte, weil ich kein Auto_Increment eingestellt hatte.
    Vielleicht wäre es sinnvoll, zusätzlich zum screenshot doch noch das SQL-Statement zur Tabellenerzeugung darzustellen- für mich wär’s einfacher gewesen..

  5. Hey,
    richtig gutes kleines Tutorial, danke!
    Eine Sache hast du allerdings vergessen zu erwähnen, die mich ne Stunde gekostet hat: Man braucht die Java Enterprise Edition, wegen den java.persistence.* Klassen.

    (Leider habe ich es als Mac user nicht geschafft jene zu installieren…)

  6. Das Projekt als ganzes on zu stellen würde deine Leistung noch etwas großartiger machen.
    Mich als armen Azubi hat jetzt die „krieg-das-mal-irgendtwie-hin“ Keule erwischt.
    Ich fände es das Project hier laden zu können oder wenn du es mir als PM schicken könntest (bzw. etwas deatailierte beschreiben könntest wie ich im Eclipse überhaupt anfange)

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung