Microsoft Word

Koordinatensysteme mit Word zeichnen0

Um in Microsoft Word ein Koordinatensystem zu zeichnen, braucht man kein Derive oder Excel. Das Makro FunkFix ist völlig ausreichend und sogar kostenlos! Wer ein richtig hübsches Koordinatensystem und schöne Funktionen zeichnen möchte, sollte sich das Plugin unbedingt ansehen. Es ist äußerst empfehlenswert und lauffähig bis Word 2007!

Horizontale Linie in Word einfügen0

Über Format -> Rahmen und Schattierungen -> Horizontale Linie kann der allseits beliebte Raumtrenner eingefügt werden.

Eigene Farben zum Hervorheben in Word0

In Microsoft Word ist die Hervorheben Farbpalette auf 16 Farben begrenzt. Wenn es etwas mehr sein soll, muss man das gewünschte Wort markieren und auf Format -> Rahmen und Schattierungen -> Schattierungen -> Weitere Farben -> Benutzerdefiniert klicken. Dort kann man dann im RGB-Farbmodell eigene Farben festlegen.

Mehrere Hervorheben-Farben in Word0

Wer in seinen Word-Dokumenten mit viel Farbe arbeitet, der wird das leidige Problem kennen, dass man beim Hervorheben immer nur eine Farbe direkt auswählen kann. Dagegen gibt es ein „AddIn“.

Das Schreibbüro Richter stellt freundlicherweiße eine selbstgemachte Textmarker-Symbolleiste zur Verfügung, welche gleich mehrere farbige Textmarker anzeigen kann. Besonders praktisch für alle farbenfrohen Schreiberlinge. Zur Installation muss man sich die Textmarker.dot herunterladen und in den StartUp-Ordner von Word kopieren. Danach startet man Microsoft Word neu und schon hat man alle Marker als Symbolleiste. Das AddIn kann in den Versionen Word 97 bis Word 2003 verwendet werden.

Der StartUp-Ordner ist benutzerspezifisch und lässt sich in Word über Extras -> Optionen -> Speicherort für Dateien -> AutoStart herausfinden. Beispiel: C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Microsoft\Word\StartUp

Texte unformatiert in Word einfügen0

Mir geht es oft so, dass ich Texte von einer Homepage direkt kopiere und in Microsoft Word zitieren möchte. Dabei wird meistens das Format des Textes von der Webseiten übertragen, was so gut wie nie zum eigenen Word-Dokument passt. Zum Glück kann man die Formatierung entfernen, indem man den kopierten Text in Word markiert und Strg+Leertaste (Formatierung entfernen) drückt.

Sonderzeichen für Zahlenmengen0

Wer in Microsoft Word 2003 gerne die Mengen der Natürlichen, Ganzen, Rationellen und Komplexen Zahlen angeben möchte, benötigt dafür eine besondere Symbolik.

Die Mengenzeichen sind zu finden unter:
Einfügen -> Symbol -> Schriftart: Lucida Sans Unicode -> Subset: Buchstabenähnliche Zeichen

Zur komfortablen Eingabe aller weiteren Mathematik-Sonderzeichen empfehle ich Design Science MathType.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung


+Benny Neugebauer