Ubuntu und Microsoft Office 20070

Nach langem Überlegen habe ich Ubuntu 8.10 (32-Bit) auf einer Partition meiner Festplatte installiert (vielen Dank an Daniel). Das ist zwar ganz schön, nur sind jetzt die Zeiten mit MathType vorbei. Um trotzdem nicht auf das komfortable Erstellen von komplizierten Mathe-Formeln verzichten zu müssen, möchte ich gerne den Formel-Editor von Microsoft Office 2007 (sehr günstig als Studentenversion!) benutzen. Dazu muss man Office 2007 mit CrossOver (Kompatibilitätsliste) emulieren.

So soll es gehen:
Microsoft Office 2007 unter Ubuntu installieren

Wer Microsoft Office 2007 gerne ausprobieren möchte, kann das mit der kostenlosen 60-Tage Testversion tun.

Post teilen


Delicious Digg Google+

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung