Joomla

Vorsicht vor JAntiHacker0

So gut das Joomla-Plugin SSRRN-AE Anti-Hacker – SSRRN Free Edition auch klingen mag, bei mir hat es gerade den Zugriff auf meine komplette Joomla-Installation (aktuellste Version 1.5.9 [ Vatani ] Stable) verweigert. Ich musste erst über einen FTP-Zugang die Dateien jantihacker.php und jantihacker.xml löschen, danach im Joomla-Backend das Plugin deaktivieren, dann wieder die gelöschten Dateien hochladen, um sie über das Joomla Backend zu deinstallieren.

Bugfixed: mod_pixsearch0

Einer meiner Lieblingsbeschäftigungen ist das Herumwerkeln an Joomla Plugins. Diesmal habe ich mir das Modul mod_pixsearch vorgenommen, welches in der Standardausgabe Inkompatibilitäten mit dem  Internet Explorer 7 aufweist. Der Grund dafür ist trivial und liegt an der Template-Ausgabe des Scripts (zu finden unter [joomla]/modules/mod_pixsearch/tmpl/default.php).

Dort gibt es ein DIV mit der ID „pixsearch_tmpdiv„, welches wie folgt ausgezeichnet ist: style=“visibility:hidden;display:none;“. Ich habe die Entdeckung gemacht, dass das Entfernen der style-Attribute schon dazu ausreicht, um eine bessere Integration der Modulausgabe in der Joomla-Navigation zu erreichen. Außerdem habe ich die DIV-Klassen ps_pretext und ps_posttext rausgeworfen, weil sie von mir nicht benötigt werden. Ebenfalls unnötig ist der Inhalt autocomplete=“off“, weil dieses Attribut nicht W3C-konform ist.

Ich bin auf joomlaos.de0

Ein Traum wurde wahr. Ich habe es in den Walk of Fame der Joomla-Developer geschafft. Seit 16:23h ist meine Anleitung „Erfolgreich eine Navigation erstellen mit Joomla 1.5“ auf der weltbekannten Downloadseite www.joomlaos.de zu finden. Innerhalb der ersten fünf Stunden haben bereits 395 Downloads statt gefunden, was den Bedarf des Themas verdeutlicht.

Beschreibung:
„Die Dokumentation „Erfolgreich eine Navigation erstellen mit Joomla 1.5“ erklärt in kurzen und bebilderten Abschnitten die Verwendung von Menüs, Modulen, Bereichen, Kategorien und Beiträgen. Alles leicht verständlich und auf Deutsch.“

Seitentitel in Joomla! 1.5 ausgeben0

Ganz einfach:

<?php
 $pagetitle = $mainframe->getPageTitle();
 echo $pagetitle;
?>

SearchTag Plugin Bugfix0

Das Joomla-Plugin SearchTag hat ein Laster, es verwendet zur Ausgabe der Schlüsselwörter geschützte Leerzeichen (&nbsp).

Der Web-Browser ist in der Lage, bei Bedarf, einen Zeilenumbruch an einer Leerzeichen-Stelle zu machen. Um das zu verhindern gibt es das geschützte Leerzeichen (non breaking space). Es verhindert den Umbruch.

Für ein Tag-Plugin total ungeeignet.

Deshalb sollte man in der SearchTag.php die nbsp-Codierung gegen ein gewöhnliches Leerzeichen ersetzen.

Enttäuscht von Social Bookmarking Scripten0

Für meine neuste Webseite bin ich auf der Suche nach einem Joomla-Modul für Social Bookmarks. Inzwischen habe ich schon über fünf verschiedene Scripts ausprobiert und noch keinen Favoriten. Eigentlich hatte sich My Social Bookmark ganz gut geschlagen, bis ich festgestellt habe, dass dieses Modul einen kompletten <html>-Output erzeugt, wodurch man innerhalb der Seite ein <html> Start -und Enttag hat. Ganz furchtbar! Außerdem verwendet dieses Modul JavaScript, was für das Vorhaben überhaupt nicht nötig ist.

Wahrscheinlich werde ich selbst eine vollständige PHP-Lösung auf den Markt bringen. Kann ja nicht schaden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung


+Benny Neugebauer