Post teilen


Delicious Digg Google+

4 Comments

  1. Vielen Dank für diese tolle und hilfreiche Anleitung!

    Eine Frage habe ich aber noch. Wahrscheinlich kann man in WinSCP dann ohne Root-Rechte keine Configurationsdateien mehr editieren (stimmt doch, oder?). Arbeitest Du dann generell über Putty in Dateien?

    Ich würde dazu gerne einen lokalen Editor wie Notepadd++ unter Windows verwenden, weil es einfach angenehmer und übersichtlicher wirkt. Ist das die schlechte Schule? 🙂 Wie machst Du das üblicherweise?

  2. Hallo Benny,

    ja, die Anleitung hat funktioniert. Vielen Dank nochmals. 🙂

  3. […] Beitrag “Debian mit OpenSSH administrieren” habe ich gezeigt, wie man seinen Server mit SSH verwaltet. Nun möchte ich darauf eingehen, […]

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung


+Benny Neugebauer