Externe Links nicht pushen0

Je mehr externe Links eine Webseite hat, desto weniger ist die Bedeutung der einzelnen Links für Suchmaschinen. Wer also Partner-Seiten starken Auftrieb verleihen möchte, sollte alle anderen externen Verweise mit dem Attribut nofollow kennzeichnen. Dadurch wird die eigene Pagerank-Stärke nicht auf alle Links verteilt, sondern nur für Seiten ohne nofollow-Attribut geopfert.

Beispiel für nofollow im Anchor-Tag:

<a href=“www.xyz.de“ target=“_blank“ rel=“nofollow“>Link</a>

Post teilen


Delicious Digg Google+

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung


+Benny Neugebauer