Webmin deinstallieren0

Wer Webmin über die setup.sh installiert hat, kann das Administrations-Werkzeug wieder mit dem Konsolen-Befehl /etc/webmin/uninstall.sh deinstallieren. Falls zur Installation die RPM Version verwendet wurde, hilft das Kommando rpm -e webmin.

Es folgt:

Are you sure you want to uninstall Webmin? (y/n) : y

Stopping Webmin server in /root/webmin-1.441
Running uninstall scripts ..
Deleted init script /etc/init.d/webmin
Deleting /root/webmin-1.441 ..
Deleting /etc/webmin ..
Done!

Post teilen


Delicious Digg Google+

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung


+Benny Neugebauer