Post teilen


Delicious Digg Google+

2 Comments

  1. Klasse! Das ist genau das, was ich gerade für eine NetBeans Platform Application gebraucht habe. Danke! 🙂

    Grüße
    Marcus

  2. Evtl. hätte Dir aber auch System.getProperty(„user.dir“) geholfen, sofern Deine Jar die ausführende Applikation darstellt.

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung