Unterschied zwischen Standby und Ruhezustand0

Der Unterschied zwischen Standby und Ruhezustand

Standby (Suspend to RAM), sehr geringer Stromverbrauch, da einige Komponenten ausgeschaltet werden (z.B. Lüfter, CPU, GPU, Festplatte, WLAN, Bildschirm, …).

Ruhezustand (Hibernation, Suspend to Disk), der Computer fährt herunter (kein Stromverbrauch) und erstellt ein Abbild der Sitzung auf der Festplatte. Das Hochfahren geschieht danach um einiges schneller als ein Normalstart und man hat sofort wieder alle zuletzt geöffneten Programme der letzten Sitzung.

Den Ruhezustand kann man in Windows XP unter Desktop -> Rechtsklick -> Eigenschaften -> Bildschirmschoner -> Energieverwaltung -> Ruhezustand aktivieren.

Beim Aktiveren des Ruhezustands wird auf der Festplatte im Systemverzeichnis eine Datei erzeugt, die der Größe des RAMs entspricht.

Post teilen


Delicious Digg Google+

Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Microsoft Certified Professional Logo
 

Werbung


+Benny Neugebauer